Uhren stilvoll tragen - Wo & Wie trägt man die Uhr?

Es gibt unzählige Arten von Uhren und jeder trägt seine Uhr ein wenig anders. Um eine Armbanduhr stilvoll zu tragen solltes Sie vor allem darauf achten, dass Ihre Armbanduhr (oder Sackuhr / Taschenuhr) zum Outfit passt und nicht unangemessen wirkt. Natürlich können Sie zum Anzug Beispielsweise eine Polar Sportuhr tragen. Stilvoll ist das aber nicht.

Mehrere Uhren besitzen

Sie sehen schon ganz zu Beginn. Wenn sie immer perfekt gestyled und stilvoll unterwegs sein möchten, benötigen Sie mehr als 1 Uhr. Gerade Männer dürfen gerne mehr als 1 Uhr besitzen. Schließlich tragen Männer ja sonst kaum Schmuck am Körper.

Verschiedene Uhren tragen

Je nachdem wo, zu welchem Anlass und zu welchem Outfit Sie Ihre Uhr tragen wollen, können Sie verschiedene Varianten benutzen. So passen moderne Uhrenmodelle aus Kunststoff oder sportliche Uhren ideal zur Jeans und zur Alltagskleidung.

Als Arbeitsuhr für Handwerker empfehlen wir eher robustere Modelle mit Saphirglas. Diese Uhren legen weniger Wert auf Design als auf Robustheit und Wasserdichtheit. Wer hier eine Großvater Uhr erwartet ist trotzdem falsch. Mittlerweile gibt es auch Arbeitsuhren, die durchaus ein schönes und / oder sportliches Design bieten.

Passende Uhr für Anzug & Tracht

Für elegante Anzüge benötigt es eine elegante Uhr. Eine schlichte, glatte Drei Zeiger Uhr mit Lederband ist das richtige Accessoire zu einem edlen Anzug. Gerade bei besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Bällen etc. sollten Sie zu einem edlen Anzug keine sportliche Uhr tragen.

Ebenso ist es mittlerweile sehr modern eine lässige Jeans mit einem Sakko zu verbinden. Ob darunter ein Hemd oder ein hochwertiges T-Shirt ist jedermanns Geschmacksache. Zu so einem Outfit passen sportliche und trendige Uhren natürlich perfekt.

Trachtenanzüge haben vor allem in Österreich Tradition und kommen vor allem bei jüngeren Leuten wieder verstärkt zum Vorschein. Zu einer Tracht oder einem Dirndl darf es natürlich keine 0-8-15 Uhr sein. Auch sportliche und trendige Uhrenmodelle sind hier ein glatter Stilbruch. Bei den Damen empfiehlt sich eine eher kleine und schlichte Damenuhr passend zum Dirndl. Für Herren passt zu einem trachtigen Outfit vor allem eine klassische Taschenuhr mit Uhrkette. Die Kette sollte lang und dick genug sein, damit Sie die Uhr auch gut ablesen können und damit die Kette die Taschenuhr hält.